Aktuelles - www.pw-sachsenlack.de
Sie sind hier: www.pw-sachsenlack.de / Aktuelles
.

Aktuelles von  Schriftzug PW Sachsenlack

 

 


Stempelpunkt bei Oldtimer Rally

Oldi-Rally

Am Samstag, den 08.07.2017 werden auf unserem Betriebsgelände der PW Sachsenlack Oberflächenbeschichtungs GmbH & Co.KG ca. 60 der schönsten Oldtimer auf der Strecke der HRC Classic 2017 an einem Stempelpunkt anhalten.

Die Ankunft der ersten Fahrzeuge wird gegen 10,15 Uhr erwartet und gegen 11,30 Uhr wird das letzte Fahrzeug die Stempelstelle passiert haben.

Die Rally startet am Hotell "Stadt Radebeul" in Radebeul und führt über die schönsten Straßen durch das sächsische Weinanbaugebiet im Elbtal.

Interessenten sind herzlich eingeladen, die Fahrzeuge bei Ihrem Aufenthalt auf unserem Betriebsgelände anzusehen.


 

Neues Outfit für unsere Betriebsfahrzeuge

34_KFzoutfit.jpg

Im Zuge der teilweisen Erneuerung unseres Fuhrparkes, wurde auf den aktuellen Fahrzeugen die Werbung an unser CI und unsere Website angeglichen. Damit ist unsere Kompetenz als Experte für die Fahrzeuglackierung jetzt auch mobil erlebbar.  

Das frische Aussehen der Fahrzeuge zeigt eine moderne Gestaltungsmöglichkeit eines "Werbeträgers" in der Öffentlichkeit. Gerade im Bereich der Autolackierung bieten sich auch Designlackierungen und Airbrusharbeiten an, um Werbebotschaften aufmerksamkeitsstark zu transportieren.  


 

LED Umrüstung abgeschlossen

 

34_LED_Umrstung.jpg

2015 wurde in beiden Betrieben der PW Sachsenlack Gruppe die Umrüstung der herkömmlichen Leuchtstoffröhren in moderne LED Röhren durchgeführt.

Durch den Einsatz der neuen Beleuchtungstechnik kann eine Einsparung von bis zu 46% der herkömmlichen Stromkosten für die Beleuchtung erzielt werden. Neben dem deutlich geringeren Stromverbrauch zahlt sich auch die Langlebigkeit der eingesetzten LED Röhren aus. Sie haben eine Lebensdauer von ca. 40.000 bis 50.000 Betriebsstunden und sind herkömmlichen Beleuchtungsmitteln darin deutlichst überlegen. Dazu kommt, dass während der Lebenszeit der Leuchtröhren keine schleichende Reduzierung der Lichtleistung eintritt.  Alles in Allem eine lohnenswerte Sache für das Unternehmen und die Umwelt.

 


 Farbscanner

Durch den Einsatz des Farbscan-Systems RATIO SCAN II, ist durch das "auslesen" des Farbtones in einer Messreihe eine schnelle und zielführende Farbtonfindung möglich geworden. Das errechnete Messergebnis wird in einen Datenrechner eingelesen und sofort mit der Datenbank von Glasurit abgeglichen. In dieser Datenbank sind alle weltweit verfügbaren Farbtöne von Glasurit hinterlegt und das eingelesene Messergebnis wird mit diesen Daten abgeglichen. Herausgefiltert wird nun der dem Messergebnis nahliegendste Farbton der Datenbank. Dieser wird im Rechner angezeigt und die dazu passende Farbtonpaspel aus dem CPS-System vorgeschlagen. Nach Abgleich der Farbkarte kann das System die Mischformel noch korrigieren.

 

Farbscan-System RATIO SCAN II

Besonders vorteilhaft ist dieses Verfahren bei Farbtönen, die in den aktuellen Farbtonregistern noch nicht oder nicht mehr enthalten sind. So zum Beispiel bei ganz neuen Serientönen oder bei der Suche von Originaltönen von Oldtimern.

 

Farbtonfächer von Glasurit

Voraussetzung zum scannen eines Farbtones ist in jedem Fall die Verfügbarkeit eines Teiles mit dem originalen Farbton in einer Mindestgröße einer Zigarettenschachtel.



Logo Oberflächenbeschichtung

Logo Fahrzeuglackierung

Banner Aktuelles